Christine Eixenberger - 1.10.2022 | 20 Uhr

 Christine Eixenberger

Christine Eixenberger mit „Einbildungsfreiheit“


Seit November 2021 ist Christine Eixenberger mit ihrem neuen Solo-Programm „Einbildungsfreiheit“ unterwegs. In ihrem neuen Programm breitet die Kabarettistin ein Panoptikum aus, wie es romantischer nicht sein könnte: Bei ihrer unfreiwilligen Wohnungssuche umgarnt sie Immobilienmakler und Hausbesitzer, die sich allesamt gebärden wie Lehnsherren einer längst vergangenen Epoche. „Ich bin dann mal so frei...!“ denkt sich Christine Eixenberger und begegnet den Möchtegern-Monarchen der Neuzeit gewohnt furchtlos, stimm- und wortgewaltig, gestählt durch unzählige Bastelstunden und Grundschulklassenfahrten.


 
Datum: Samstag, den 01. Oktober 2022
Beginn: 20 Uhr
Einlass: 19:15 Uhr inkl. Sektempfang
Ort: Wirtshaus am Erdweg, Tafernsaal, Hauptstr. 14, Erdweg
Eintritt: 24,50 € Vorverkauf
  21,50 € Mitglieder
  28,00 € Abendkasse
 Kartenvorverkauf:

Ab 01.03.2022 im Bürgerbüro Erdweg zu deren Öffnungszeiten,
und ab sofort Onlinereservierung unter www.kulturverein-erdweg.de.


 

Das Wirtshaus bietet die Möglichkeit, vor dem Konzert den Abend mit einem schönen Essen zu beginnen. Tischreservierung erforderlich. Tel. 08138/6684242


Drucken  

Über Uns

Der Kulturverein Erdweg organisiert kulturelle Veranstaltungen unterschiedlichster Art im Wirtshaus am Erdweg.

Die Veranstaltungen finden in regelmäßigen Abständen für Groß und Klein statt.

Kontakt

Kulturverein Erdweg e. V.
Gesa Blaas
Sägstraße 5a, 85253 Erdweg

Tel.: 0 81 38 / 81 76
E-Mail: info@kulturverein-erdweg.de